Startseite

  • Scherengreifer im Einsatz
    Mit geringem Kraftaufwand anheben, beiseitestellung und wieder aufsetzen. Schnelle Beuteneinsicht ohne das Bienenvolk zu beunruhigen.
  • Wegkippen anstatt Fahren. Ein schneller Zugriff auf die Brut mit dem "Spatz D400 Kipp"
  • Sicher zurückkippen der gehobenen Last mit Hilfe des Stützrades am "Spatz D260"
  • Zargen- Beutentransport mit dem "Spatz D400" Mit Schubkarrenrädern auch über unwegsames Gelände.
  • Kräfte-, zeit- und bienenschonend Verladen.
  • Transport des "Spatz" Hebegerätes auch im kleinen Kofferraum.
  • Zangengreifer oder Scherengreifergehänge an der Laufschiene im Bienenhaus.
  • Transport von Hobockeimern aus Kunststoff. Vorbereitung zum sicheren Transport, mit geringer Vorspannung unter dem Windengehäuse.
  • Restentleerung von Hobbockbehältern mit Quetschhan.

Imkerei Hebe- Transporttechnik

Kräfte- Bienen und Zeitschonend imkern!

Zargenheber „Spatz“   / Seilzuggehänge


Sicherheitstechnik
Cutmesserstation

Produktionstechnik
Folienschneidetisch


Kooperationsfirmen: