Imkereitechnik

Liebe Imkerinnen u. Imker,
in der Imkerei werden heute mit Vorliebe Magazinbeuten verwendet.
Diese ermöglichen eine moderne, rationelle und artgerechte Bienenzucht.
Vielfältige Beutenausführungen in Form, Maß und Material, Beutenstandplätze auf Paletten, Beutenböcken oder in Bienenwägen stellen jedoch eine hohe körperliche Herausforderung dar.
Das Einlagern, Ab- und Umfüllen des Honigs ist mit weiteren sehr kräftezehrenden Hebearbeiten verbunden. 
Ohne technische Hebehilfen ist eine körperliche Überlastungen im imkerlichen Alltag oftmals vorprogrammiert.
Gesundheitliche Beschwerden führen in vielen Fällen zur frühzeitigen Aufgabe einer jahrzentelang mit Leidenschaft betriebenen Imkerei.

Unsere mechanischen Hebegeräte  befinden sich mittlerweile seit 14 Jahren in vielen europäischen Ländern, ob in Hobby- oder Berufsimkereien erfolgreich im Einsatz.

Zur Bewältigung verschiedener Hebeaufgaben stellen wir eine umfassende Auswahl an bewährten technischen Hebehilfen zur Verfügung.
Geräte wie der Spatz D260(Kipp) / Spatz D400(Kipp) / SpatzD50,
unterstützen bei Hebearbeiten an der Beute und der Honigverarbeitung.

Für verschiedene Beutenmaße oder Gebinde  gibt es unterschiedliche  Greifer zur Auswahl.
Eine Umrüstung bedarf weniger Handgriffe.
Der Scherengreifer als Standart, bietet eine einfache und flexible Bedienung.
Mit ihm kann wahlweise eine, mehrere Zargen oder der gesamte Zargenstapel incl. Beutenboden gehoben werden.
Er wird bei Angabe der Zargenmaße in der Länge und Breite, ab Werk auf die jeweilige Beute eingerichtet.
Bei der Verwendung von Kunststoffbeuten bieten wir Schonbacken aus Hartgummi, zum Schutz der empfindlichen Oberflächen an.

Zur Unterstützung des Imkers bei Hebearbeiten am überdachten Bienenstand oder im Bienenwagen finden   unsere, speziell für die Imkerei konstruierten  Seilzüge mit Rücklaufsperre Verwendung.
Diese werden an einer fest über den Beuten montierten Laufschiene oder als Kleinkrananlage mit Quertraverse geführt.

Viele Anregungen unserer Kunden haben im Lauf der Jahre zu einer optimierung unserer Hebe- Transportgeräte beigetragen.
Praktischen Tip`s oder konstruktive Hinweise nehmen wir selbstverständlich gerne entgegen.

Imkerliche Grüße

 

Wir freuen uns über Ihre e mail: info@spatz.de
Oder rufen Sie einfach an:  0049 (0)8035 1468

 

 

Prospekt 2019   / Zu den Hebegeräten

Zum Shop


Für bayerische Imker wird beim Kauf unserer Hebegeräte eine Bezuschußung bis zu 30% zum Kaufpreis angeboten.

Staatliche Führungsakademie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kompetenzzentrum Förderprogramme Heinrich-Rockstroh-Straße 10 95615 Marktredwitz.
Zur Förderstelle