Zargenheber Spatz D400 Kipp Stützrad: Aus dem Arbeitsbereich kippen und unterstützt abtransportieren.

1.578,00 

Enthält 19wSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 10 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Bitte beachten:
Zur Bestellung werden Angaben über Länge und Breite (Incl. Griffleisten) der verwendeten Zargen benötigt.
Maßangaben werden an der Kasse abgefragt!

Der Preis für dieses Gerät gilt in Kombination mit unserem Scherengreifer.
Bei Bestellung in Kombination mit einem Greifer Ihrer Wahl, bitten wir um Ihre Angebotsanfrage.
Greiferauswahl

 

 

Beschreibung

Honigzargen nach dem Abheben von der Beute, mit geringem Kraftaufwand  einfach nach hinten, aus dem Arbeitsumfeld kippen.

Der Zargenheberfuß des „Spatz D400 Kipp Stützrad“ entspricht dem „Spatz D400“, mit einer zusätzlichen, rasterförmigen Kippfunktion des Teleskopständers.
Um an der Brut arbeiten zu können, werden die gehobenen Zargen mit Hilfe der Kippmechanik  kräfte-, zeit- und bienenschonend nach hinten, aus dem Arbeitsumfeld gekippt.
Eine achtstufig einstellbare Arretiervorrichtung verbindet die Telekopsäule mit der Radachse und wird mit einem Fußtritt bedient. Nebenbei verleiht die Verbindung von der Teleskopsäule zur Radachse dem „Spatz“ eine noch höhere Stabilität.
Das im Lieferumfang enthaltene Stützrad wird an der Telekopsäule, je nach benötigten Kippwinkel eingestellt. Der eingestellten Höhe entsprechend, erlaubt es ein sicheres und kräftesparendes Rückwärtskippen der Last, auch über den Räderfuß hinaus.
Der „Spatz D400 Kipp mit Stützrad“  ist auch für niedere Beutenständer (z.B. auf Paletten) geeignet. Da nach dem Rückwärtskippen die gehobene Zargenlast großteils von den Rädern getragen wird, kann das Gerät mühelos aus dem Arbeitsumfeld weg  gezogen werden.

Merkmale:

  • Standardgreifer: (Im Bild) Scherengreifer
  • Lufträder: Durchmesser 400mm, Spurbreite 650 mm
  • Lenkergriff: Kräftesparende Handhabung des Zargenhebers
  • Hubhöhe /Gewicht: 1750mm / Max. 100kg
  • Seilbremse: Freilauf beim Heben, mit einstellbarer Rücklaufbremse zum gefühlvollen Ablassen:
  • Rollenfuß:  Bearbeitung von Beuten auf niederen Beutenböcken z.B. Paletten.
  • Gesamtgewicht: 25kg.
  • Transport des Gerätes: Mit wenigen Handgriffen in handliche und kofferraumgerechte Teile zerlegbar.
  • Kippeinrichtung: Mit einem Fußtipp arretieren oder lösen.