Stützrad zum Anbau an alle Hebegeräte vom Typ „Spatz“

348,00 

Enthält 19wSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Das Stützrad wird als Unterstützung beim Zurückkippen und Abrücken der gehobenen Honigzargen aus dem Arbeitsbereich hinter der Beute, oder als Handkarre beim Wandern verwendet.
Nach Bedarf an die Zargenhebersäule anstecken und mit einer Schraube sichern.
Individuelle Einstellung der Stützradhöhe je nach Anforderung.
Verwendung an allen unseren Zargenhebern.

 

 

Beschreibung

Ansteckbares Stützrad verwendbar an allen „Spatz“ Transport- Hebegeräten

Ein leicht ansteckbares Stützrad erlaubt jetzt, Honigzargen sicher nach hinten zu kippen und mit geringerem Kraftaufwand aus dem Arbeitsbereich wegzuziehen. Durch die in der Höhe einstellbare Halterung des Stützrades lässt sich der Kippwinkel des Gerätes verändern.
Beim Abtransport schwerer Honigzargen und Beuten wird das Hebegerät zur stabilen Sackkarre, wenn man die Last auf die Zentrierbleche am Räderfuß ablässt.
Das gesamte Gerät lässt sich einfach zerlegen und  findet so auch im kleinen Kofferraum Platz.

Stützrad an die am Z. Heber montierte Halterung anstecken und mit einer Schraube sichern.

Das am Z. Heber montierte Stützrad kann  an der unteren Teleskopsäule frei verschoben und arretiert werden.

Höhe des Stützrades am Teleskopständer je nach Arbeitsanforderung einstellbar.

 

 

 

 

 

 

 

 

Dreirädrige Handkarre

Abtransport schwerer Honigzargen, mit dem angesteckten Stützrad.

Das könnte Ihnen auch gefallen …